Kinderwunschzeit


In der Kinderwunschzeit:

  • Du wünschst dir ein Baby und wartest länger drauf, als du dir vorgestellt hast.
  • Du bist verunsichert und hast vielleicht solche Gedanken wie „ich scheine es nicht zu verdienen, dass ein Kind zu mir/ zu uns kommt“. Du wartest sehnsüchtig drauf, deine Mutterrolle einzunehmen.
  •  Möglicherweise hast du auch schon eine oder mehrere Fehlgeburten erlebt (dann gehts dir übrigens so wie vielen Frauen, die meisten reden nur nicht drüber...) und bist mittlerweile mutlos und hast Angst, dass „das“ nie klappen wird.
  • Du befindest dich in einer Kinderwunschbehandlung, lebst mit Medikamenten, Sex nach Plan oder gar nicht mehr, weil alles im Labor passiert. Die Behandlung ist für dich ein konkreter Schritt, dem Schicksal auf die Sprünge zu helfen. Gleichzeitig kann es sich langwierig und erschöpfend anfühlen. Du kennst die Aufs und Abs, die Hoffnung bei Behandlungsbeginn und die bodenlose Tiefe beim negativen Schwangerschaftstest bzw. beim Einsetzen der Blutung.

Möchtest du diese herausfordernde Zeit gelassener, entspannter ergebnisoffen annehmen können, dann lass uns zusammen arbeiten! Innere Ruhe bei allem, was so auf dich zukommt, ist ein Riesenpotential, um ein gutes, gesundes Leben zu führen. Ich freu mich auf dich!